urkornpuristen mit Weizenähre

Urkornpuristen Backmischungen im Test für den Brotbackautomaten

Die Urkornpuristen sind Erzeuger und Verarbeiter von alten Getreidesorten. Ihr Urgetreide wird in Deutschland / Baden-Württemberg zu 100 % natürlich angebaut. Gentechnikfrei und ohne chemischen Pflanzenschutz ist selbstverständlich und bis zum jeweiligen Feld zurückverfolgbar. 

Hier geht’s direkt zum Online-Shop der Urkornpuristen: https://urkornpuristen.de/mehl-kaufen-im-urkorn-shop/ *Werbung unbeauftragt

Da ich ein großer Fan von den Produkten der Urkornpuristen bin, habe ich mich durch das komplette Sortiment gebacken. 

Die Urkornpuristen Backmischungen sind PERFEKT auf den BROTBACKAUTOMATEN abgestimmt.

Einfacher und bequemer kannst du kein Brot oder Kuchen backen.

Wähle ein „Eigenprogramm“ oder ganz simpel das Programm „Teig kneten“ für ca. 5- 10 Minuten aus. Nimm einen Teigschaber und kratz dabei die Mehlreste in den Ecken der Backform zusammen, sodass alles schön vermengt ist. Drücke die „Stopptaste“. 

Jetzt kannst du den Teig noch formen, benässen und mit Flocken oder Körner bestreuen und bei der Gelegenheit den Knethaken entfernen, damit du später kein Loch im Brot hast. 

Deckel schließen und das Brot nach Packungsangabe ca. 1,5 bis 2 Stunden gehen lassen. (Wenn dein Automat ein Programm für „Teig gehen“ hat, dieses aktivieren) 

Alternativ für die Lange-Kalte Gare im Kühlschrank; die Form samt Teig entnehmen und mit einer Abdeckhaube oder ähnlichem abdecken und für ca. 8 bis 14 Stunden im Kühlschrank bei 5 °C gehen lassen. Die Form nach dieser Zeit wieder zurück in das Gerät setzten.

Nach der Gehzeit – die Taste „Backen“ – drücken, Backzeit je nach Größe des Brotes einstellen und das Programm starten. 

Brot entnehmen, auskühlen lassen, freuen und genießen.

Für die Herstellung ist etwas Erfahrung im Umgang mit Teigen nötig, um den „richtigen“ Zeitpunkt zum Backen abzuschätzen. 

Für Backeinsteiger oder wenn du dich um gar nichts kümmern willst außer Zutaten rein und Knopf drücken, solltest du ein vollautomatisches Programm mit kurzen Knetzeiten auswählen – hierzu, einfach in der Bedienungsanleitung nachschauen, wie die zeitlichen Programmabläufe sind. Programme wie „Roggen, Schnell oder Dinkel“ haben in der Regel kurze Knetzeiten, und ausreichend gute Geh- und Backzeiten.

In den Brotbackmischungen ist bereits Bio-Trockenhefe enthalten, daher ist die Haltbarkeit auf 4–6 Monate begrenzt. So hast du aber ein Rundum-sorglos-Paket und musst nur noch wenige Zutaten hinzufügen.

Dieser Beitrag enthält Werbung*. Ich habe die Backmischungen freundlicherweise von den Urkornpuristen zur Verfügung gestellt bekommen.

Buttermilchkruste

Inhalt: 350 g
Preis: 3,11 € (06.2022)
Zutaten: Khorsanweizen-Vollkornmehl, Einkorn-Vollkornmehl, Waldstaudenroggen-Vollkornmehl, Zucker, Salz, Flohsamenschalen, Hefe

Zugabe nach Packungsanleitung: 310 ml Buttermilch warm, 6 g Speiseöl

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Buttermilchkruste

Fazit: Die Buttermilchkruste ist ein harmonisches Brot mit leicht erfrischendem-säuerlicher Geschmack ohne Ecken und Kanten. Ein Allrounder zu dem süße wie auch herzhafte Aufstriche ausgezeichnet passen. 

Urkornbrot-Zeitreise

Inhalt: 350 g
Preis: 3,11 € (06.2022)
Zutaten: Einkorn Vollkornmehl „extra fein“, Emmer Vollkornmehl „extra fein“, Dinkel Vollkornmehl „extra fein“, Salz, Flohsamenschale, Hefe, Zucker

Zugabe nach Packungsanleitung: 250 ml Wasser, 6 g Öl, 5 g Essig

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Urkornzeitreise

Fazit: Ich habe in einem meiner Bücher geschrieben – in Bezug auf Urkorngereide – „die Zukunft liegt in der Vergangenheit“. Und dieses Brot lässt etwas aufleben, was uns in der Vergangenheit abhandengekommen ist – es lässt erahnen, wie früher ein „einfaches“ Brot geschmeckt haben muss.  Dieses Brot kann ich ohne Belag verspeisen und bin glücklich. Auch für Urkorn-Einsteiger sehr zu empfehlen.

Emmer-Purist:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,14 € (06.2022)
Zutaten: Emmer Vollkornmehl „extra fein“, getrockneter Sauerteig, Salz, Flohsamenschale, Hefe

Zugabe nach Packungsanleitung: 280 ml Wasser, 7 g Speiseöl

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Urkornbrot Emmer Purist

Fazit: Ein charakteristisches Emmer-Vollkornbrot. Leicht würzig, mit toller, dunkleren Krumenfarbe. Da Emmer auch „Zweikorn“ genannt wird, kannst du davon auch zwei Scheiben essen. 🙂

Einkorn-Purist:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,41 € (06.2022)
Zutaten: Einkorn Vollkornmehl „extra fein“, Einkorn Flocken, getrockneter Sauerteig, Salz, Flohsamenschale, Hefe

Zugabe nach Packungsanleitung: 170 ml warmes Wasser, 150 g Naturjoghurt, 15 g weiche Butter

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Urkornbrot Einkorn-Purist

Fazit: Ein echtes Urkorn-Vollkornbrot aus 100 % Einkorn mit seiner schönen goldgelben Farbe. Mit einem leicht nussig-aromatischem Geschmack für alle Beläge geeignet.

Urdinkel-Dinkeltoast:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,03 € (06.2022)
Zutaten: Dinkelmehl,  Urdinkel-Vollkornmehl (BlueVelvet), Zucker, Salz, Flohsamenschale, Hefe

Zugabe nach Packungsanleitung: 120 ml warme Buttermilch, 135 ml Milch, 25 g weiche Butter

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Urkorn Dinkeltoast

Fazit: Ich liebe es alle Sorten von Brote zu toasten und besonders dieses Dinkel-Buttertoastbrot. Sehr leckeres und aromatisches Dinkel-Toastbrot. Leicht nussiger Geschmack durch den Dinkelvollkorn, das auch ungetoastet als Sandwich hervorragend schmeckt.

Urkorn Ötzi:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,03 € (06.2022)
Zutaten: Einkornvollkornmehl, Dinkelvollkornquellmehl, Emmervollkornmehl, Einkornflocken, Dinkelmalzflocken, Dinkelsauerteig getrocknet, Trockenhefe, Natursalz, Maiskeimmehl geröstet, Kandisfarinzucker, Flohsamenschalen, Roggenmalzmehl

Zugabe nach Packungsanleitung: 265 ml Wasser, 7 g Speiseöl

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Urkorn Ötzi

Fazit: Dem Namensgeber Ötzi geschuldet – habe ich das Brot auf Vorrat eingefroren … – ich hatte es zumindest vor- aber das ist ein Brot, was definitiv nicht alt wird und es bei mir noch nicht mal in den Eisschrank geschafft hat.  – Was für ein tolles würziges Brot, eine Geschmacksexplosion.

Urkornbrot Herbstwald:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,03 € (06.2022)
Zutaten: Rotkornweizen Vollkornmehl „extra fein“, Gelbmehlweizen Vollkornmehl „extra fein“, Waldstaudenroggen Vollkornmehl „extra fein“, Salz, Hefe

Zugabe nach Packungsanleitung: 200 ml warmes Wasser, 100 g Naturjoghurt, 7 g Speiseöl

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Urkornbrot Herbstwald

Fazit: Diese 3 Getreidearten sind auch die Namensgeber für die Mischung. Der bunte Herbstwald mit seinen roten und gelben Blättern hat die Urkornpuristen dazu inspiriert, eine Mischung aus diesen alten Getreidearten zu machen. Diese beiden alten Weizenarten sind zwar bei Weitem nicht so alt wie Waldstaudenroggen, Einkorn, Emmer, Khorasan oder Urdinkel. Daher zählen wir sie eher zu den Getreidespezialitäten und nicht zu den Urkornarten. 

Zubereitung der Kuchen-Backmischungen im Brotbackautomaten:

  • Fülle nach Packungsanleitung die Zutaten in die Backform. 
  • Wähle das Programm „Kuchen“, starte – fertig.
  • Alternativ rühre die Zutaten im Automaten oder in einer Schüssel zusammen und benutzte nur das Programm „Backen“ für ca. 60 Minuten.

Rührkuchen Zucchini:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,04 € (06.2022)
Zutaten: Einkorn-Vollkornmehl, Urdinkel-Vollkornmehl (BlueVelvet), Zucker, Backpulver (Maisstärke, Säureregulator: Reinweinstein, Backtriebmittel: Natron),  Zimt

Zugabe nach Packungsanleitung: 80 g Speiseöl, 2 Bio-Eier, 150 g Zucchini fein geraspelt

Brotscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Rührkuchen Zucchini

Fazit: Ein saftig-leckerer Rührkuchen mit der Geheimzutat: Zucchini. Diese schmeckt man nicht raus – sorgt aber für eine saftige Krume.

Rührkuchen Schoko-Banane:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,04 € (06.2022)
Zutaten: Einkorn-Vollkornmehl, Urdinkel-Vollkornmehl (BlueVelvet), Zucker, Backpulver (Maisstärke, Säureregulator: Reinweinstein, Backtriebmittel: Natron)

Zugabe nach Packungsanleitung: 80 g Speiseöl, 2 Bio-Eier, 200 g reife Banane 

Halbierte Kuchenscheibe auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Rührkuchen Schoko-Banane

Fazit: Du kannst das jetzt nur sehen – aber der Duft nach Banane verführt zum noch warm anschneiden. Ein saftiger und sehr leckerer Kuchen.

Rührkuchen Schoko:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,04 € (06.2022)
Zutaten: Einkorn-Vollkornmehl, Urdinkel-Vollkornmehl (BlueVelvet), Zucker, Kakao, Backpulver (Maisstärke, Säureregulator: Reinweinstein, Backtriebmittel: Natron)

Zugabe nach Packungsanleitung: 80 g Speiseöl, 2 Bio-Eier, 130 ml Milch

2 Kuchenscheiben auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Rührkuchen Schoko

Fazit: ein einfacher, nicht zu süßer Schokokuchen. Toppen kann man das ganze durch einen schönen Schokoladenguss oder einfach eine Handvoll Heidelbeeren unter den Teig heben.

Rührkuchen Joghurt:

Inhalt: 350 g
Preis: 3,04 € (06.2022)
Zutaten: Einkorn-Vollkornmehl, Urdinkel-Vollkornmehl (BlueVelvet), Zucker, Kakao, Backpulver (Maisstärke, Säureregulator: Reinweinstein, Backtriebmittel: Natron), Zimt

Zugabe nach Packungsanleitung: 80 g Speiseöl, 2 Bio-Eier, 200 g Joghurt

2 Kuchenscheiben auf Platzset mit Aufschrift Backmischung im Test Rührkuchen Joghurt

Fazit: Der leichte Joghurtkuchen, mit etwas Puderzucker bestäubt – mehr braucht es nicht.

Mein Fazit zu den Backmischungen von den Urkornpuristen:

Backmischungen von Urkornpuristen im Test Logo fazit

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich behaupten, die Backmischungen sind für den Brotbackautomaten entwickelt worden. 

  • Die Kuchenmischungen sind perfekt abgestimmt in der Menge der Zutaten (350 g Vormischung) – das ist die optimale Größe zum Backen im Automaten.
  • Alle Brotbackmischungen sind ohne mein Zutun oder Änderungen in verschiedenen Brotgrößen im Automaten gelungen.

Was für eine Auswahl und was für Geschmacksexplosionen – Die Urkornpuristen bieten ein Schlaraffenland an Backmischungen für alle Brotbackautomaten-Besitzer. Einfacher, schneller und gesünder kannst du kein Brot oder Kuchen herstellen.

Hast du die Backmischungen der Urkornpuristen schon probiert?

Ich bin gespannt auf deine Meinung. Hier gehts direkt zum Online-Shop der Urkornpuristen.

Der große Test von Backmischungen im Brotbackautomaten

Alle von mir getesteten Backmischungen im Brotbackautomat findest du hier.

Was ist eigentlich eine Backmischung?

Alles, was du über Backmischungen wissen solltest, findest du in diesem Beitrag.

Bewerte den Beitrag!
[Alle: 7 im Mittel: 5]

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.